Unser Basis-Paket

In der heutigen digitalen Geschäftswelt ist die Sicherheit Ihrer IT-Systeme und Daten von entscheidender Bedeutung, unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens. Für kleine Unternehmen und Start-ups, die sich vielleicht noch in der Anfangsphase befinden oder begrenzte Ressourcen haben, ist die Auswahl der richtigen IT-Sicherheitsprodukte von entscheidender Bedeutung. Wir verstehen, dass nicht jeder ein IT-Experte ist, und genau deshalb bieten wir eine Auswahl an grundlegenden IT-Sicherheitslösungen an, die leicht verständlich und einfach zu implementieren sind. Hier sind einige unserer Produkte, die speziell für kleine Betriebe und Start-ups mit grundlegenden IT-Sicherheitsanforderungen entwickelt wurden:

  • Endpoint Security
  • E-Mail-Security
  • Remote Monitoring & Management (RMM)
  • Passwort-Manager
  • Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
  • Daten-Backup

Endpoint Security

Die Basis-Endpoint Security schützt Endgeräte (wie Computer, Laptops, Smartphones) vor externen Bedrohungen:

  • Virenschutz: Unser Sicherheitspaket umfasst einen robusten Virenschutz, der vor Viren, Malware und anderen bekannten Bedrohungen schützt. Dies basiert auf einer Signaturerkennung, bei der bekannte schädliche Dateien mit einer Datenbank von Virendefinitionen verglichen werden.
  • Firewall: Unsere Lösung enthält eine grundlegende Firewall, die unerwünschten Netzwerkverkehr blockiert und das Eindringen von Angreifern verhindert.
  • Aktualisierungsmanagement: Teil unseres Pakets ist das Aktualisierungsmanagement, das hilft, Betriebssysteme und Anwendungen auf den Endgeräten auf dem neuesten Stand zu halten und bekannte Sicherheitslücken zu schließen.
  • Malware-Scan: Wir führen regelmäßige Scans der Endgeräte durch, um schädliche Dateien zu erkennen und zu entfernen.
  • Benachrichtigungen: Unsere Lösung sendet Benachrichtigungen an Administratoren, wenn verdächtige Aktivitäten oder Sicherheitsverstöße erkannt werden.

E-Mail-Security

Unser Basis-Sicherheitspaket für E-Mails umfasst die grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen, die wir für Ihren E-Mail-Schutz implementieren werden:

 

  • Stärkung der Passwortsicherheit für alle Benutzerkonten.
  • Implementierung von grundlegenden Spam-Filtern, um Spam und bekannte Bedrohungen zu blockieren.
  • Schulungen und Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter für die Erkennung von Phishing-Angriffen und anderen E-Mail-Bedrohungen.
  • Regelmäßige Sicherung Ihrer E-Mails und wichtigen Daten, um Datenverluste zu verhindern.

Remote Monitoring & Management (RMM)

Remote Monitoring & Management (RMM) ist eine IT-Verwaltungstechnologie, die Administratoren ermöglicht, IT-Infrastrukturen aus der Ferne zu überwachen und zu verwalten. Zu den Schlüsselmerkmalen und Funktionen von RMM gehören:

  • Echtzeit-Überwachung: Kontinuierliche Leistungsdatenerfassung (CPU, Speicher, Netzwerk) zur Früherkennung von Problemen.
  • Fernverwaltung: Steuerung und Wartung von Systemen aus der Ferne, inklusive Desktop-Fernsteuerung, Updates, und Wartung.
  • Automatisierung: Automatisierte Ausführung vordefinierter Aufgaben zur Reduzierung des manuellen Arbeitsaufwands.
  • Alarme und Benachrichtigungen: Sofortige Meldungen bei Problemen oder Abweichungen für schnelle Reaktion.
  • Patch-Management: Zentrale Verwaltung von Software-Updates und Patches.
  • Bestandsverwaltung: Überwachung und Verwaltung von Hardware und Software-Ressourcen.

 

Passwort-Manager

Ein Passwort-Manager ist eine Software oder ein Dienst, der entwickelt wurde, um die Verwaltung und Sicherheit von Benutzerkonten und Zugangsdaten zu erleichtern. Das Hauptziel eines Passwort-Managers besteht darin, starke und eindeutige Passwörter für verschiedene Online-Konten zu erstellen, zu speichern und zu verwalten.

Ein Passwort-Manager erleichtert die Verwaltung und Sicherheit von Benutzerkonten und Zugangsdaten durch:

  • Passwortgenerierung: Automatische Erstellung komplexer Passwörter.
  • Passwortspeicherung: Sichere Speicherung in verschlüsselter Datenbank.
  • Automatisches Ausfüllen: Bequeme Befüllung von Login-Formularen.
  • Gerätesynchronisation: Zugriff auf Passwörter über verschiedene Geräte.
  • Sicherheit: Fortschrittliche Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Passwortprüfung: Überwachung und Aktualisierung von Passwortsicherheit.

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ist ein Sicherheitsverfahren, das mehrere Authentifizierungsmethoden kombiniert, um die Benutzeridentität zu überprüfen und unbefugten Zugriff zu verhindern. Die drei Haupttypen von Authentifizierungsfaktoren in MFA sind:

  • Wissen (Something you know): Benutzername und Passwort.
  • Besitz (Something you have): Physische Gegenstände wie Smartcards oder USB-Token.
  • Inhärenz (Something you are): Biometrische Merkmale wie Fingerabdrücke oder Gesichtserkennung.

Beispiele für MFA-Implementierungen sind Textnachrichten oder Authentifizierungscodes per App, Hardware-Token, biometrische Authentifizierung und Smartcards. MFA erhöht die Sicherheit, da ein Angreifer neben dem Passwort einen weiteren Faktor benötigt, um Zugriff zu erhalten. Dies stärkt die Sicherheit von Online-Konten und -Systemen.

Daten-Backup

Ein Datenbackup, auch Backup genannt, ist das Kopieren und Speichern von digitalen Informationen von Geräten auf sichere Medien. Ziel ist, wichtige Daten zu sichern und bei Datenverlust (Hardwarefehler, Viren usw.) wiederherzustellen.

 

  • Datenintegrität und -wiederherstellung: Backups sichern Daten und ermöglichen die Wiederherstellung bei Verlust oder Beschädigung.
  • Regelmäßige Planung: Tägliche, wöchentliche oder periodische Backups je nach Bedarf.
  • Backup-Speicherorte: Sicher an sicheren Orten wie externen Festplatten, Cloud oder physischen Medien.
  • Inkrementelle Backups: Sicherung von geänderten oder neuen Dateien seit dem letzten Backup.
  • Überprüfung und Tests: Regelmäßige Funktionsprüfung und Wiederherstellungstests.
  • Sicherheit: Angemessene Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung und Zugriffskontrollen.
  • Langzeitarchivierung: Berücksichtigung gesetzlicher und geschäftlicher Anforderungen für Datenarchivierung.
  • Automatisierung: Automatisierung von Backup-Prozessen zur Fehlerminimierung.

Sie möchten Ihr Unternehmen absichern?

Wir sind Ihre externe IT-Abteilung für absolute sicherheit und innovation!

Ihr 15-minütiges Gespräch ohne Verpflichtungen – sichern Sie sich einen Termin, wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!

Datenschutzerklärung bestätigen:

Geben Sie niemals vertrauliche Informationen (Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern, Passwörter) über dieses Formular weiter.